"proG9.de" - die erste hessische Volksinitiative (beendet)

Achtung! Die Initiative ist mit einem Teilerfolg beendet.
Unterschriften können nicht mehr abgegeben werden.

Diese Seite wird noch eine Zeitlang zu Archivzwecken im Netz stehen bleiben.
Sie wird jedoch bis auf weiteres nicht weiter aktualisiert.
Weitere Infos unter www.G9-Wahl.de
Vielen Dank an alle, die die Initiative unterstützt haben.

--------------------------------------------

Herzlich Willkommen bei proG9.de, der ersten Hessischen Volksinitiative - das ist weit mehr als eine Petition!
Und sie ist breit aufgestellt: Von der hessischen Linken bis zur Marburger CDU, Schüler, Lehrer und Eltern: Alle wollen G9 - so schnell, wie möglich!

G8 gehört abgeschafft! Das meint eine überwältigende Mehrheit in Hessen. Die Initiative "Pro G9: Mehr Zeit für bessere Bildung" wurde gegründet, um allen Kindern die Rückkehr zu einer sechsjährigen Mittelstufe zu ermöglichen. Dazu gehören auch die Kinder in bereits laufenden Jahrgängen, denen bislang die Rückkehr zu G9 verweigert wird, wenn ihre Schule sich für die Zukunft ganz für G9 entschieden hat.

Die Verkürzung der Schulzeit auf 12 Jahre (G8) brachte erhebliche Nachteile und Stress für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern. Auch zahlreiche Vereine und Jugendorganisation leiden unter dem G8-Stress, da der Nachwuchs ausbleibt, weil er einfach keine Zeit mehr dafür hat.

Nicht zuletzt deshalb erfährt die Initiative eine breite Unterstützung durch Personen, Verbände und Parteien. Nun geht es darum, rund 90.000 Unterschriften zu sammeln, damit der Gesetzesentwurf "Pro G9: Mehr Zeit für bessere Bildung" in den Landtag kommt und zukünftig alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte ein Schulgesetz haben, dass ihre Interessen und Bedürfnisse so gut es geht berücksichtigt.

Bitte unterstützen auch Sie die erste hessische Volksinitiative "proG9.de" durch Ihre Unterschrift und indem Sie andere Menschen, denen die Kinder und die Bildung am Herzen liegen auch darüber informieren und zur Unterschrift aufrufen.

Die Volksinitiative wurde offiziell am 24.6.2013 gestartet und bis zur Abgabe haben wir Jahr Zeit - hoffentlich brauchen wir dieses aber Jahr nicht ganz!.

Den Unterschriftsbogen mit Merkblatt zum selbst Ausdrucken oder zum Bestellen größerer Stückzahlen finden Sie hier.

Unter "Aktuelles": SPD, Linke und Grüne sind sich einig: Laufende Klassen sollen schnellstmöglich zu G9 zurückkehren dürfen. Die CDU-Marburg als Bündnispartner von ProG9.de bemüht sich auch um genau das Ziel!

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Hennrich, Ronald Strasser, Andreas Bartels
(Vertrauensleute der Volksinitiative proG9.de)