Sie sind hier

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen für Sie

Möchten Sie die Pressemitteilungen von proG9.de erhalten, senden Sie Ihre Bitte per eMail an Presse@proG9.de.

Sie können auch gerne die RSS-Feeds nutzen, die sich bei allen neuen Einträgen aktualisieren. Seiten mit Feeds erkennen Sie an diesem Zeichen .

Pressemeldung, 12.11.2013 von G9-Wahl.de: Deutsches Kinderhilfswerk unterstuetzt G9 in Hessen

Der Referent für Kinderpolitik des Kinderhilfswerkes, Dominik Bär, erinnert in seiner Beitritts-eMail daran, dass „das Recht auf Ruhe, Freizeit und Erholung in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben“ und seit 1992 in Deutschland unmittelbar geltendes Recht sei, bei dessen Umsetz­ung es jedoch „noch immer erhebliche Defizite“ gebe. Weiterhin zitiert er eine Untersuchung, die u.A. im Auftrag der Ständigen Konferenz der Kultusminister im „3. Bildungsbericht 2010“ feststellte: Während 52 Prozent der G9-Schülerinnen und Schüler eine freiwillige Tätigkeit ausüben, ist dies nur bei 43 Prozent der G8-Schülerinnen und Schüler der Fall, …“.
Dies und weitere Argumente führen ihn zu dem Schluss, dass die Volksinitiative „ein wichtiger Baustein für ein kinderfreundliches Hessen“ ist, weshalb das Kinderhilfswerk sie gerne unterstütze.

Lesen Sie die ganze Pressemeldung...

 

Deutsches_Kinderhilfswerk_unterstuetzt_G9_in_Hessen_PM_G9_Wahl.de_2013_11_12.pdf (296.84 KB)
Bild des Benutzers Jens Eppler

Antwort der Fraktionen auf die Frage "G9 - für laufende Klassen sofort ermöglichen"

Die Bildungspolitischen Sprecher von SPD, Die Linke und den Grünen im hessischen Landtag stellten sich der Frage von Dr. Andreas Bartels, inwieweit sie und ihre Fraktion bereit seien "schnellstmöglich die dringendste Forderung der Volksinitiative proG9.de durch eine entsprechende Gesetzesänderung zu erfüllen: An Schulen, die zu G9 zurückgekehrt sind oder dies noch tun soll den laufenden Klassen ab Klasse 5 die Rückkehr zu G9 ermöglicht werden, soweit dies schulorganisatorisch möglich ist und die Schüler und Eltern dies wünschen.“

Heike Habermann sprach für die SPD, Barbara Cárdenas für Die Linke, Mathias Wagner von den Grünen hatte sich entschuldigt und ein schriftliches Statement zum Verlesen gesandt. Alle drei bekannten sich ganz klar dazu, dass sie dies tun würden, wobei die SPD und die Linke noch einen Schritt weiter gehen und G9 bzw. die 6-Jährige Mittelstufe verbindlich für alle einführen möchte.

 

 

Video und Ton dürfen in Rundfunk und Fernsehen verwendet werden.

Die Version mit geringerer Auflösung für langsame Internetanschlüsse finden Sie hier.

 
00:00

PM 2.10.2013: CDU Marburg wird der Bündnispartnerin der Volksinitiative proG9.de

Wir freuen uns sehr, bekannt geben zu dürfen, dass die CDU Marburg gestern, am 1.10.2013 der Volksinitiative proG9.de als Bündnispartnerin beigetreten ist.

Karin Schaffner, stellvertretende Parteivorsitzende der CDU Marburg: „Die CDU Marburg steht nach wie vor zu dem Rückgang zu G9 und wir sind gerne bereit die Volksinitiative proG9 mit unseren Beiträgen zu unterstützen."

Der Beitritt der CDU Marburg belegt eindrucksvoll, dass Menschen aus dem gesamten demokratischen Spektrum hinter der Forderung nach G9 stehen.

CDU_Marburg_wird_Buendnispartnerin_der_Volksinitiative_proG9_PM_2013_10_02.pdf (275.23 KB)

Die Presseinformation vom 26.09.2013: Echte Wahlfreiheit für Schüler/innen und Eltern betroffener laufender Jahrgänge 6 und 7 zum Halbjahr möglich

Echte Wahlfreiheit für Schüler/innen und Eltern betroffener laufender Jahrgänge 6 und 7 zum Halbjahr möglich.

05.10.2013 10:00 Demo in Wiesbaden und Unterschriftensammlungen in Hessen.

^2013-09-26-Pressemeldung-2.pdf (287.84 KB)

Die Presseinformation vom 26.09.2013: Hessisches Wahlergebnis spricht für G9

Hessisches Wahlergebnis spricht für G9.
G9-Initiativen wurden bisher unterschätzt.

2013-09-26-Pressemeldung.pdf (273.93 KB)

Pressemeldung 19.9.2013: Unterschriftensammlung am Wahltag in WI, Demo 5.10.

Pressemeldung 19.9.2013

Unterschriftensammlung am Wahltag in Wiesbaden, bis 20 m vor dem Wahllokal Rathaus

Nächste Demo 5.10. WI

VI proG9.de am 22.9. in WI, Demo 5.10., PM 19.9.2013.pdf

Die Presseinformation vom 14.08.2013: VGH Kassel bestaetigt Reifedefizit durch G8

Das VGH Kassel bestaetigt das Reifedefizit durch G8.

Damit ist klar, dass G9-Schüler bessere Chancen gegenüber G8-Schülern haben.

Presseinfo proG9.de 2013.08.14.pdf (524.11 KB)

Die Presseinformation vom 24.06.2013: Landespressekonferenz zum Start der Volksinitiative

Mitlieder und Unterstützer bei der Pressekonferenz
Mitglieder und Unterstützer mit unterschriebenen Unterschriftsbögen

v.l.n.r. J. Nagel (GEW), A. Alizadeh (LSV Hessen), M. Körner (DGB), Chr. Hennrich (proG9.de), Dr. A. Bartels (proG9.de), R. Strasser (proG9.de) v.l.n.r. Armin Alizadeh, Christiane Hennrich, Matthias Körner, Dr. Andreas Bartels, Jochen Nagel, Ronald Strasser

Die Presseinformation vom 24.06.2013 über die Landespressekonferenz zum Start der Volksinitiative.

Die Bilder dürfen veröffentlicht werden.

Volksinitiative+proG9.de+gestartet,+Presseerkaerung+24.06.2013.pdf (259.81 KB)

Die Presseinformation vom 21.06.2013: Landespressekonferenz am Montag 24.6. 14:00 Uhr im Landtag

Erste Hessische Volksinitiative proG9.de am Start
Landespressekonferenz am Montag 24.6. 14:00 Uhr im Landtag.
Volksinitiative proG9.de beginnt mit der Unterschriftensammlung.
Geben Sie die Pressemeldung gerne an Ihre lokale Presse weiter.

Presseinfo G9-Wahl.de 2013.06.21.pdf (1.76 MB)

Seiten

Pressemitteilungen abonnieren